Die Baureihen der spo-comm Mini-PCs – Netzwerkanwendungen


DatumFreitag, 24. November 2017 KategorieProdukte

In den letzten Wochen haben wir Ihnen unsere Produktreihen genauer vorgestellt. Sowohl die Digital Signage Player, als auch die Mini-PCs im Bereich Industrial Control und Vehicle Computing wurden unter die Lupe genommen. Aber auch für den Einsatz in Netzwerken ist das Sortiment der spo-comm mit dem spo-book TECH QUAD und dem spo-book NINETEEN Q170 ausgestattet.

spo-book TECH QUAD

Mit seinen platzsparenden Abmessungen von nur 219 x 40 x 151 Millimetern findet das spo-book TECH QUAD selbst bei mangelndem Raum immer einen Platz.
Damit punktet der LAN-PC: Das System verfügt über eine passive Kühlung, die Kontrollleuchten sind auf der Vorderseite angebracht und die diversen Schnittstellen auf der Rückseite. All das macht den Einbau in beispielsweise Serverschränke möglich. Der TECH QUAD ist kompatibel mit verschiedenen Betriebssystemen und bietet somit zahlreiche Softwarelösungen. Hohen Anforderungen ist dieser Mini-PC mit seinem Intel Quad Core Prozessor und seinen bis zu acht Gigabyte Arbeitsspeicher allemal gewachsen. Sein allerdings wichtigstes Merkmal sind die vier Gigabit-Netzwerkschnittstellen mit je einem Intel-Controller. Außerdem verfügt das spo-book über eine sogenannte Bypassfunktion an zwei LAN-Ports, mit der es möglich ist ausfalltolerante Filter und Logger zu realisieren.

Eckdaten:

•    4x Gigabit-LAN Schnittstelle
•    Windows 7 oder 8, Windows Embedded und Linus Kompatibilität
•    Maße 219 x 40 x 151
•    Bypassfunktion an zwei LAN-Ports

Entdecken Sie das spo-book TECH QUAD

 

spo-book NINETEEN Q170

Der Name unseres spo-book NINETEEN Q170 leitet sich davon ab, dass der Mini-PC mithilfe optionaler Gleitschienen in 19-Zoll-Racks eingebaut werden kann. Das Gehäuse des NINETEEN Q170 mit den Maßen 483 x 44 x 390 Millimeter bietet genug Platz für den Einbau einer 16x PCIe Erweiterungskarte und/ oder eines optischen Laufwerks. Nicht nur eine 2,5“ oder zwei 3,5“ Festplatten, sondern auch bis zu drei SSDs können im NINETEEN Q170 verbaut werden, welche insgesamt eine Speicherkapazität von mehreren Terabyte ermöglichen (siehe hierzu auch „Was ist der Unterschied zwischen HDD und SSD?“). Wer Wert auf Sicherheit legt, kann die gewünschten Speichermedien auch zum RAID verbinden (siehe auch „Was ist RAID?“).

Eckdaten:

•    Einbau von bis zu drei SSDs mit mehreren Terabyte Speicher
•    Optionaler RAID-Verbund der Festplatten
•    Einbau in 19-Zoll-Racks mithilfe von Gleitschienen

Entdecken Sie das spo-book NINETEEN Q170

 

Sie haben Fragen zu unseren Produkten? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

Unser spo-book TECH QUAD

Unser spo-book TECH QUAD

Zurück

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen


* Pflichtfeld