Mehr als nur Support: Unsere Service-Abteilung


DatumDonnerstag, 01. August 2019 KategorieUnternehmen

Bevor das Marketing die neuen spo-comm Mini-PCs bewirbt oder der Vertrieb eben diese an unsere Kunden verkauft, müssen die Systeme ausgiebig getestet werden. Aber auch Mini-PCs, die bereits im Einsatz sind, können hardware- oder softwareseitig einmal Fehler aufweisen und müssen repariert werden. Um all das kümmern sich unsere zwei Kollegen Alex und Werner aus der Service-Abteilung.

Systemeinführungen, Schnittstellenschulungen und Technik Wiki

Zum Tagesgeschäft von Werner gehören neben dem Telefonsupport für Kunden auch die Teststellungen, die teilweise von Kunden zurückgesandt werden und dann zurückgebucht und auseinandergeschraubt werden müssen. Zudem kümmert er sich um die technische Komponente von Produkteinführungen. Hierzu gehört zum einen, dass er neue Mini-PCs ausgiebig testet. Er prüft zum Beispiel, ob alle Anschlüsse funktionieren und welche Software darauf läuft. Falls Rückfragen aufkommen, klärt er diese auch in Kontakt mit unseren Partnern in Asien. Wenn das System dann soweit läuft, hält Werner interne Produktschulungen für das Marketing, den Vertrieb und die Produktion (die müssen es schließlich bewerben, verkaufen und bauen). Apropos Schulungen: Werner bereitet außerdem regelmäßige Technikschulungen für die Kollegen vor, unter anderem wenn es etwas Neues auf dem Markt gibt. Des Weiteren ist Werner für die Pflege unseres Technik Wikis im spo-comm Intranet verantwortlich. Hier können die spo-comm Mitarbeiter auf alle möglichen Informationen, wie Datenblätter, Zertifikate, Features unserer Mini-PCs zugreifen.

Sowohl Werner, als auch Alex sind eng in größere Kundenprojekte, bei denen es um spezielle angepasste Lösungen geht, mit eingebunden. Daher sind sie oft auch zusammen mit den Vertriebskollegen unterwegs um Kunden zu besuchen.

Fehleranalyse, Ersatzteile und First-Level-Support

Laut Alex ist „kein Arbeitstag ist wie der andere“. Er kümmert sich hauptsächlich um die Analyse und Behebung von eingehenden Servicefällen – also Mini-PCs, die aus irgendeinem Grund nicht mehr richtig funktionieren. Dieser Service kann einerseits vom Kunden in Anspruch genommen werden, dessen Mini-PC einen Fehler aufweist - hier hilft Alex dann entweder direkt am Telefon oder bittet den Kunden, den PC ins spo-comm Headquarter zu schicken - andererseits kann auch bei der Produktion im Hause spo-comm festgestellt werden, dass ein System nicht so läuft, wie es sollte. Ob es an einer Komponente, einer Einstellung oder vielleicht sogar an etwas liegt, was von einem Partner in Asien verursacht wurde? Alex‘ Aufgabe ist es dann, das Gerät genauer unter die Lupe zu nehmen und mit verschiedenen Tests herauszufinden, wo der Fehler liegt und wie er behoben werden kann. Meistens kann er die Fehler selbst beheben – liegen größere Fehler, wie beispielsweise im Layout des Mainboards vor, kann es auch vorkommen, dass er für unsere Partner technische Zeichnungen anfertigen muss und letztendlich ein völlig neues Mainboard benötigt wird.

Außerdem ist Alex für die Pflege unseres Ersatzteillagers zuständig. Um ständig alle gängigen Ersatzteile im Hause spo-comm lagernd zu haben, steht er zum einen mit unserer Einkaufsabteilung in Dauerkontakt, und zum anderen auch direkt mit unseren Partnern in Asien, von denen einige Teile bezogen werden.

Was ist euer Lieblings-PC?

Werner: Mein Lieblings-PC ist unser eben erst veröffentlichter CORE 2. Bei diesem Mini-PC kommt einfach alles aus einer Hand. Vom Mainboard-Design, über die Herstellung bis hin zur Entwicklung des BIOS ist alles made in Germany (oder besser gesagt sogar Bayern).

Alex: Mein Lieblings-PC ist der RUGGED GTX1050 Ti. Die Verarbeitung und das Material sind besonders hochwertig und er hat ein stabiles, schickes Design. Obwohl er passiv gekühlt ist, hat er eine enorm starke Leistung. Außerdem besitzt er ein vielseitiges BIOS mit vielen Funktionen und er verfügt auch noch über einen Wide Range Stromeingang.

We are spo-comm: Der Service

We are spo-comm: Der Service

Zurück

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen


* Pflichtfeld