Advertima – Artificial Intelligence made in Switzerland

Die Advertima AG wurde 2016 gegründet und ist heute mit ihrer gleichnamigen Software die führende KI um das menschliche Verhalten in der physischen Welt zu verstehen und Kunden in Echtzeit zu analysieren. Die 40 Mitarbeiter von Advertima, die aus mehr als 20 Nationen weltweit stammen, betreuen Kunden von Büros in der Schweiz (St. Gallen, Zürich) und Deutschland (Berlin) aus. Seit seiner Gründung wurde das Schweizer Start-up bereits mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt, so zum Beispiel auch mit dem „Coolest Startup Award 2017“.

Advertima – Die künstliche Intelligenz

Die Installation von Advertima besteht aus einer speziellen Kamera und einem High-Performance Rechner. Die Kamera wird unauffällig in einem Display oder ähnlichem verbaut und sendet ihre Aufnahmen an die Softwarelösung von Advertima. Die Engine wird über ein sogenanntes EMS, ein Experience Management System, gesteuert. Die selbstlernende Software verwendet Computer Vision, Machine-Learning und Big Data, um das Aussehen, die Bewegung und den Kontext von Menschen in Echtzeit zu interpretieren. Kunden von Advertima nutzen die Lösung in den Bereichen Smart Retail, Smart Signage und Smart Building um vor allem in den folgenden fünf Bereichen zu profilieren: 360° Kundeneinblicke, mehr Reichweite und längere Verweildauer, mehr Umsatz, sowie höhere Kundentreue und der Verbindung von einer Online und einer physischen Welt. Der Einsatz von Machine Learning ermöglicht dabei, dass aus vorhandenen Daten, welche im Laufe der Zeit gesammelt werden, ein stetiger Lernprozess erfolgt. So kann sichergestellt werden, dass sich Content an den Wandel der Zeit oder Trends in der Gesellschaft anpasst.

Übrigens: Schon gewusst? Advertima wird am 16.07.2019 im Rahmen des Nürnberg Digital Festival einen Vortrag halten. Das ganze findet im Headquarter der spo-comm statt und läuft unter dem Eventnamen "AI AI CAPTAIN! CUDA goes Artificial Intelligence". Bei dem Event selbst dreht sich einen halben Tag lang alles um die Programmiertechnik "CUDA" von NVIDIA und welchen Beitrag sie zur künstlichen Intelligenz beitragen kann. Die Agenda und alle weiteren Informationen zur Anmeldung findet Ihr hier:

Agenda AI AI CAPTAIN!

Ein Mini-PC als Rechenbasis – powered by NVIDIA GTX 1060

Die Echtzeitanalyse von Advertima schreit nach hohen Performance-Ansprüchen. Und genau da kommt der Digital-Signage-Rechner von spo-comm, der auf den Namen KUMO IV hört, zum Einsatz.
Der High-End Mini-PC fühlt sich in der Installation von Advertima wie zu Hause. Die dedizierte Grafikkarte des KUMO IV, eine NVIDIA GTX 1060, macht selbst ressourcenhungrige visuelle Anwendungen zu einem geschmeidigen Erlebnis. Um den hohen Rechenanforderungen der selbstlernenden KI von Advertima gerecht zu werden, schmückt den Industrie-PC eine Intel® Core i7-7700T CPU mit vier Kernen zu je 2.9 GHz, welche bei Bedarf auf bis zu 3,8 GHz pro Kern hoch takten kann.

Résumé

Die Köpfe hinter Advertima haben die KI zu dem gemacht, was sie ist: Ein einzigartiges, selbstlernendes Analysetool um interessengerechten Content genau dort wiederzugeben wo er benötigt wird. Als Partner blickt die spo-comm voller Spannung in die Zukunft und ist stolz die Entwickler und das restliche Team von Advertima auf ihrer Reise begleiten zu dürfen.

##Zu Advertima

##Unseren KUMO V konfigurieren

Mehr zum Thema

Mehr zum Thema
KUMO V
KUMO V
  • Digital-Signage-PC
  • Virtual Reality & Raytracing
  • Nvidia GTX1660 / RTX2060 GPU
  • Bildauflösung: 4x 4K@60Hz