RUGGED HM87: Wolkenforschung nach Art von PMOD/WRC

Das Physikalisch-Meteorologische Observatorium Davos und Weltstrahlungszentrum (PMOD/WRC) ist eine der beiden Forschungsabteilungen des schweizerischen Forschungsinstituts für Hochgebirgsklima und Medizin. Inmitten des schönen Davos werden seit der Gründung von PMOD, im Jahr 1907, die Sonneneinstrahlung und ihre Auswirkung auf das Erdklima untersucht. Dabei zählen Entwicklungen des Instituts, wie diverse Radiometer, weltweit zu den genauesten ihrer Art und finden sowohl am Boden als auch im Weltraum ihren Einsatz. Wie breit gefächert die Kompetenzen von PMOD/WRC sind, zeigt seit 2015 auch die Untersuchung von Wolken.

Aufgabe

Wolken.
In allen Variationen, immer in Bewegung und jede für sich einzigartig. Ob nun als Wolkendecke, kleine vereinzelte Wattebäusche oder riesige Wolkenlandschaften. So simpel uns Wolken aber auch erscheinen mögen, sie werfen viele unbeantwortete Fragen auf. Nicht zuletzt, weil sie sich in unsagbarer Höhe befinden und meist schnell wieder vorbeiziehen.
Auch das nächtliche Dunkel macht es zur einen Hälfte eines Tages schwierig, die Himmelsphänomene im Auge zu behalten.
Erschwerend kommt hinzu, dass die Beobachtung und Analyse von Wolken weltweit immer noch durch einen hohen manuellen Arbeitsaufwand betrieben wird. So muss ein Meteorologe selbst mehrmals am Tag ins Freie gehen um beispielsweise den Bedeckungsgrad und die Wolkentypen zu bestimmen.

PMOD/WRC nahm sich dies zum Anlass, einen Schritt weiter, in Richtung Automation, zu gehen. Mittels einer selbst geschriebenen Software und einer Infrarotkamera als Teil einer eigens entworfenen Installation, wird Wolkenforschung nun wesentlich effizienter durchgeführt.
Ein katadioptrisches System, bestehend aus einem goldbeschichtetem Konvexspiegel und einer Infrarot-Wolkenkamera (die sogenannte IRCCAM), macht täglich rund 1.440 Aufnahmen vom Himmel. Wolkenemissionen, sowie deren Höhe und Dichte, lassen sich nun 24 Stunden am Tag beobachten,  dokumentieren und analysieren. Sieben Tage die Woche. Da sich die IRCCAM im Freien befindet, muss sie dabei gleichzeitig wind- und wetterfest sein. Eine anspruchsvolle Aufgabe – auch  für einen Mini-PC – der hier als Steuerungsgerät seinen Platz findet.

Produktlösung

Der Embedded-PC für besonders raue Arbeitsumgebungen: Das spo-book RUGGED HM87. Der robuste IPC leistet auch bei Temperaturen von minus 30° Celsius bis plus 60° Celsius zuverlässig seinen Dienst. Eine großzügige Auswahl an COM- und USB-Schnittstellen, sowie ein leistungsfähiger und energiesparender Core i3-Prozessor von Intel, machen das spo-book RUGGED HM87 zur optimalen Lösung für PMOD/WRCs innovative  Outdoor-Installation.

Fazit

Der Einfallsreichtum von PMOD/WRC leistet einen wertvollen Beitrag zur Wolkenforschung. Wir sind froh, mit unserem Mini-PC, dem spo-book RUGGED HM87, einen Teil dazu beitragen zu dürfen und dass die IRCCAM des schweizerischen Forschungsinstituts nun schon seit mehreren Monaten tadellos ihre Arbeit verrichtet.

##Alle RUGGED-Modell entdecken

##Mehr erfahren über das Forschungsinstitut PMOD/WRC

Mehr zum Thema

22.11.2017 produkte

Die Baureihen der spo-comm Mini-PCs – Industrial Control

In der Industrie, sei es für die Steuerung von Fräsmaschinen, oder auch für eine Automatisierung von Lagersystemen, werden viele Maschinen an Mini-PCs gekoppelt. Raue Arbeitsumgebungen wie Staub, feuchte Luft oder Sägespäne, bringen Mini-PCs oft an ihre Grenzen. Für solche Zwecke gibt es bei spo-comm daher einige Systeme welche selbst diese Herausforderungen mit links bewältigen!
25.11.2019 wissen

Rund um den Industrie-PC Teil 3: Der Standard- und der erweiterte Temperaturbereich

Wir wissen nun, Teil 1 und Teil 2 sei Dank, weshalb Metallgehäuse und Energieeffizienz so wichtig für Industrie-PCs sind. Im dritten Teil unserer Serie soll es nun um den Einsatz von Mini-PCs im sogenannten erweiterten Temperaturbereich gehen. Winterjacken und Sonnencreme bereithalten, denn gleich wird es frostig warm.
14.06.2018 detail

NEW: RUGGED GTX 1050Ti – outdoor digital signage & vehicle computing

We’ve just released our new RUGGED Q170 for the Vehicle application and outdoor scenarios and now we already come up with another new Mini-PC that’s even from the same series. The beauty is called spo-book RUGGED GTX 1050 Ti. Experts may guess what stands behind this Mini-PC just by reading its name: A super performant, robust PC with the High-End nVidia GTX 1050 Ti graphics card. This already can make digital signage fans’ and customers’ hearts skip a beat. And justifiably so. The combination of the well-known RUGGED characteristics and this graphics card let this Mini-PC surpass everything we had to offer the digital signage field so far.